Drucken

Aktueller Hinweis, 23.10., 11.00 Uhr

 Auf Grund der anhaltend hohen Infektionszahlen müssen pfarrverbandsweit die Gottesdienste leider bis zunächst einschließlich Freitag, 30.10. ersatzlos entfallen.

Bitte geben Sie diese Information entsprechend weiter.  

Drucken

Informationen zu Allerheiligen 2020

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Ereignisse in unserem Landkreis können wir in diesem Jahr nicht in gewohnter gemeinschaftlicher Weise die Gräbersegnung an Allerheiligen begehen.

Diese wird in einer anderen Form als bisher stattfinden. Damit wollen wir vermeiden, dass sich auf den Friedhöfen zu viele Menschen gleichzeitig aufhalten und somit die Ansteckungsgefahr möglichst gering halten.

Mit einer Segensfeier werden die Gräber aller Friedhöfe durch die Seelsorger, in Begleitung von Ministranten mit Weihwasser und Weihrauch gesegnet, auch das Wasser in den einzelnen Weihwasserbecken am Grab.

Wir gedenken dabei besonders der Verstorbenen des vergangenen Jahres und beten für sie, sowie auch für alle Verstorbenen, die auf den jeweiligen Friedhöfen beigesetzt sind. Diese Segensfeier findet ohne Beteiligung der Öffentlichkeit statt!!!

Sie, die Angehörigen, laden wir ein, während des Tages an die Gräber Ihrer Verstorbenen zu gehen, ihrer zu gedenken und miteinander als Familienangehörige für sie zu beten. Als Hilfestellung dafür halten wir am Eingang der Kirchen, bei der Kapelle am Waldfriedhof in Anger und an der Aussegnungshalle am Gemeindefriedhof in Piding Gebetszettel und Fläschchen mit Weihwasser bereit.

Weitere Hinweise:

Gottesdienstvorlage für Daheim Für diesen kommenden Sonntag finden sie eine Vorlage zum Gottesdienst im Eingang der Kirche oder eine Vorlage für einen Familiengottesdienst daheim auf unserer Homepage zum herunterladen..

Keine Gottesdienste auch in der kommenden Woche - Aufgrund stark angestiegener Infektionszahlen müssen pfarrverbandsweit die Gottesdienste der kommenden Woche leider bis Allerheiligen entfallen.

Allerheiligen Gottesdienst - Für den Gottesdienst an Allerheiligen bitten wir Sie um Anmeldung im Pfarrbüro. Wir bitten Sie auch während des Gottesdienstes den Mundschutz zu tragen!

Allerseelen Gottesdienst - Zum Gottesdienst an Allerseelen sind nur die Angehörigen der Verstorbenen des vergangenen Jahres eingeladen! Aus diesem Grund bedarf es keiner Anmeldung, jedoch des Mundschutzes während der Messfeier!

Spende für Menschen in Not

Zur Gestaltung des Grabbesuches an Allerheiligen stellen wir Fläschchen mit Weihwasser und Gebetszettel bereit. Für eine kleine Spende dafür, sagen wir ein recht herzliches „Vergelt´s Gott“! Diese Spenden lassen wir Menschen in Not zugutekommen.

Liebe Pfarrangehörige, die aktuelle Notlage stellt eine große Herausforderung für alle Menschen dar, die ein Zusammenrücken erfordert, damit sie getragen werden kann! Das Zusammenrücken ist eben momentan räumlich nicht möglich und für manche Situationen im Leben auch nicht nötig. Aber geistig können wir immer zusammenrücken: durch eine Gesinnung zum Wohl und Gesundheit aller Menschen, durch die Einsicht eines jetzigen Verzichtes für einen größeren Gewinn, durch ein schlichtes aber vertrauensvolles Gebet zu Gott, der auch das Seine tun kann, wo wir Ihn miteinbeziehen! In all diesen Tagen feiere ich die Heilige Messe in der Kirche weiterhin und nehme Sie alle jeden Morgen ins Gebet der Heiligen Messe mit ein. Auch sonst, wenn Sie uns als Seelsorger brauchen, scheuen Sie bitte nicht anzurufen und unseren Seelsorgedienst in Anspruch zu nehmen!

Verbunden im Gebet, im Namen des Seelsorgeteams,

Ihr Pfarrer Ionel Anghel